Folterbirne - Belastung Mund, Vaginal- und Analbereich

Du hast Böses gesagt, also stecke ich Böses in Dich. Die Folterbirne wurde in den Mund und in den Genital- und Analbereich eingeführt, aufgeschraubt und hinterliess extreme Wunden. Das wurde bei Gotteslästerung,  bei anders Denkenden und Zugehörigkeit zu anderen Religionen eingesetzt.

Folterbirne- Zahnfehlstellung, probleme im Vaginal- oder Analbereich

18.00 Fr. ()

   Inkl. 0 % USt. zzgl. Versand

Kann nicht in folgende Länder geliefert werden:

Sofort ab Lager

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren und Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit dem Klick auf „Alle erlauben“ erklären Sie sich damit einverstanden. Weiterführende Informationen und die Möglichkeit, einzelne Cookies zuzulassen oder sie zu deaktivieren, erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.